Umbau und Sanierung Altstadthaus Heuberg 25 in Basel

Stadt- und Dorfbild-Schutzzone

Umgebaut 1993 und 2008
Bauherrschaft: privat

Ein 4-gschossiges Eckhaus in der Altstadt und ein zweigeschossiges Zwischenhaus mit Flachdachterrassen. Das durch eine studentische Wohngemeinschaft bewohnte Eckhaus wird mit knappem Budget und mit vielen Eigenleistungen saniert. Hausaufteilung in 3-geschossige Familienwohnung mit Einlegerwohnung im Erdgeschoss. Alle Nasszellen und Küchen werden neu angeordnet.


15 Jahre später wird das zurückgestellte Dachgeschoss ausgebaut. Eine „Schranktreppe“ führt zur romantischen Zinnenterrasse mit Blick über die Basler Altstadt. Der zweigeschossige Zwischenbau wird durch einfügen einer neuen Verbindungstreppe in Stahl in ein flexibel nutzbares Wohnatelier umgewandelt.