WOHNEN
KULTUR
ARBEITEN
ÖFFENTLICHER RAUM
STADTPLANUNG

WETTBEWERBE
WERKVERZEICHNIS

BÜRO
KONTAKT
Angebot und Leitbild
Biografien
Impressum



Alban Rüdisühli
*14.06.1964, Bürger von Basel-Stadt (CH)

Ausbildung
1982 - 86 Hochbauzeichnerlehre bei Nees+Beutler+Gygax Architekten BSA SWB in Basel
1986 - 90 Architekturstudium IBB Muttenz bei Prof. Klaus Vogt und Prof. Michael Alder
1990 HTL/FH Diplom bei Prof Michael Alder

Mitarbeit
1990 - 93 im Büro Prof. Michael Alder Architekt BSA und Partner in Basel
1993 im Büro Gerd Jäger Architekt BDA in Schwerin MV, Deutschland

seit 1993 eigenes Büro in Basel
seit 2004 gemeinsames Büro mit Christoph Ibach

Lehrtätigkeit
1993 - 94 Entwurfsassistenz ETHZ bei Gastdozent Dietmar Eberle
1995 / 96 Berufsschulunterricht AGS Basel für HochbauzeichnerInnen
1998-2002

wissenschaftliche Assistenz in der Entwurfslehre an der ETHZ
Departement Architektur, Institut für Hochbautechnik

Mitgliedschaften
BSA Bund Schweizer Architekten, Ortsgruppe Basel
SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein, SIA Basel
STV Swiss Engineering, (2003 - 2005 Präsident FAB Region Basel)
SH Schweizer Heimatschutz, Sektion Basel
ADB Stiftungsrat Architektur Dialoge Basel, www.architekturdialoge.ch
REG A eingetragen im schweizerischen Register A der Architekten


Christoph Ibach
*06.01.1962, Bürger von Basel-Stadt (CH)

Ausbildung
1982 - 88 Architekturstudium an der ETH Zürich
1984/85 Praktikum in Mailand bei Gino Valle Architetti
1988 Diplom bei Prof. Mario Campi

Mitarbeit
1988 - 92 bei Tomaso und Brigitta Zanoni Architekten, Zürich

seit 1992 eigenes Büro in Basel
seit 2004 gemeinsames Büro mit Alban Rüdisühli

Mitgliedschaften
SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein, SIA Basel
REG A eingetragen im schweizerischen Register A der Architekten

R_I Rüdisühli Ibach Architekten BSA SIA AG, Alban Rüdisühli Architekt BSA SIA, Christoph Ibach Architekt ETH SIA, Heuberg 16, CH-4051 Basel, +41 61 260 20 90, mail@ri-ag.ch, © 2015